CO2-freie FFP2 Masken: Klimaneutral produzieren und transportieren

Klimaneutrale Masken

Nie war der Klimaschutz wichtiger als heute. Doch im Rahmen der Pandemie werden durch vermehrte Produktion von medizinischer Schutzausrüstung wie Masken auch große Mengen CO2 freigesetzt. Unsere CO2-freie Atemschutzmaske D/Maske ist 100% Made in Germany und klimaneutral. Bei der D/Maske können Sie Ihre FFP2 Masken online kaufen.

Atemschutzmaske mit hohem CO2-Fußabdruck

Wenn Konsumenten Masken online kaufen, sehen sie nicht, wo die Atemschutzmaske produziert und von wo sie versendet wird. Doch der Mundschutz reist oft um die ganze Welt, nur um als Einweg-Atemschutzmaske ein eher kurzes Einsatzleben zu genießen. Bei einer Produktion in China beispielsweise wird die Atemschutzmaske unter Umständen zunächst mit Frachtflügen in ein europäisches Nachbarland wie die Türkei versendet. Von dort geht es für den Mundschutz weiter per LKW in Lagerhallen in ganz Europa. Bei Nachfrage gelangt der Atemschutz dann nach Deutschland und im Inland noch einmal bis zu den Endkunden.

Doch schon die unregulierte Produktion der Masken selbst setzt viele Tonnen Kohlendioxid in die Luft frei. Sind in dem Mundschutz Schadstoffe enthalten, werden diese zusätzlich in die Umwelt abgegeben. All diese Zwischenstopps sehen Sie beim Masken online kaufen nicht, ebenso wenig wie die Qualität der Masken. Mit der D/Maske ändern wir das. Unser Mundschutz mit hohem Schutzfaktor wird regional produziert und so neutral versendet wie möglich.

Was bedeutet Klimaneutralität?

Klimaschutz beginnt bei der Vermeidung einer weiteren Belastung der Umwelt und Erdatmosphäre mit Schadstoffen. Eine Atemschutzmaske, die weite Wege zurücklegt, generiert genau so viel CO2 wie eine Person, die um die ganze Welt reist. Der Mundschutz hat allerdings von der Reise nichts. Darum finden wir als Hersteller, wenn Sie unsere Masken online kaufen, dass Sie wissen sollten, woher die Atemschutzmaske stammt und wie groß der CO2 Fußabdruck unseres Produktes ist.

Um Masken klimaneutral zu produzieren, wird in der Herstellung mit regional hergestellten Stoffen unter Verwendung von Ökostrom aus regenerativen Quellen gearbeitet. In einigen Regionen Deutschlands liegt der Anteil an Ökostrom bereits bei rund 90 Prozent. Unsere D/Maske besteht aus Meltblown Vlies, einer deutschen Erfindung. Wir versenden den Mundschutz in besonders großen Chargen in regionale Zwischenlager, um mit einem Weg so viele Masken wie möglich zu transportieren. Dort, wo bei Produktion und Transport der Atemschutzmaske CO2 freigesetzt wird, kompensieren wir den Ausstoß finanziell. Für den Ausgleich unserer CO2-Emissionen unterstützen wir ein nach internationalen Maßstäben zertifiziertes Klimaschutzprojekt. Unser Projektpartner in Soacha, Kolumbien brennt Ziegel mittlerweile mit Abfällen aus Kokosnüssen und nicht mehr mit Kohle aus Kolumbien. So vermeidet er dadurch den Ausstoß von CO2.

FFP2 Masken online kaufen – Made in Germany

Als Endkunde können Sie unsere Masken online kaufen und das bereits ab 10 Stück. Die Masken schützen sicher (94 Prozent Schutz gesetzlich vorgeschrieben) vor einer Infektion mit Coronaviren und bestehen aus antiallergenen Materialien nach OEKOTEX Standard 100. Doch das allein reicht uns als Hersteller nicht. Uns ist wichtig, dass die Masken absolut umwelt- und hautfreundlich sind.

Mit unserer D/Maske übernehmen wir Verantwortung. Wenn Sie unsere Masken online kaufen, erhalten Sie einen Mundschutz von höchster Qualität, an dem Materialexperten lange geforscht haben. Die Atemschutzmaske ist sauber verarbeitet und der Mundschutz passt sich hervorragend dem Gesicht an. Jede Charge wird steril hergestellt, verpackt und auf hochqualitative Verarbeitung geprüft.

Entdecken Sie den Unterschied! Jetzt unsere D/Maske FFP2 Masken online kaufen und in Alltag, Arbeitsumfeld und medizinischem Bereich noch besser geschützt sein – eine Atemschutzmaske von höchster Qualität Made in Germany.

Foto: Climate Partner (https://www.climatepartner.com)