FFP2 Halbmasken

D/Maske – FFP2 Made in Germany

FFP2 Masken aus Deutschland nach höchsten Qualitätsanforderungen: Wir sind ein etablierter deutscher Mittelständler mit Produktionsstandort in Unna (Nordrhein-Westfalen). Seit vielen Jahren stellen wir Folien aus Polypropylen her, dem Rohstoff aus dem auch das sog. Meltblown Filtervlies besteht. Seit Juni 2020 produzieren wir partikelfiltrierende FFP2-Halbmasken. Wir beliefern mehrere deutsche Behörden, Apotheken und medizinische Einrichtungen mit unseren Masken.

D/Maske – FFP2 Masken aus Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen, im Grunde aber ganz Deutschland, war bis vor kurzem ein weißer Fleck auf der Landkarte als Produktionsstandort für FFP2-Schutzmasken. Mit unserer neu ins Leben gerufenen Marke „D/Maske – Die Maske aus Deutschland“ wollten wir dies ändern. Seit Juni 2020 produzieren wir FFP2-Halbmasken in enger Kooperation mit unserem lokalen Lieferantennetzwerk aus Herstellern von Filter- und Spinnvliesen. Da sowohl Materialherstellung als auch Maskenproduktion ausschließlich in Deutschland erfolgen, sprechen wir von einer Maske Made in Germany.

Wir legen Wert auf eine besonders starke Filterleistung unserer FFP2-Masken. Daher verwenden wir ausschließlich qualitativ hochwertiges Filtervlies (Meltblown) von etablierten deutschen Herstellern. Um diese Filterwirkung erreichen zu können, setzen wir einzig und allein auf die Produktion langjähriger Hersteller in Deutschland, die das Meltbown auf Maschinen mit gesicherter Technologie produzieren. Durch unser integriertes Qualitätsmanagement-System stellen wir sicher, dass die Filterleistung und somit die erforderliche Schutzstufe erreicht wird. Unser Filtervlies ist auch für FFP3-Masken geeignet. Eine Zertifizierung nach FFP3 EN 149:2001 + A1:2009 ist in Vorbereitung.

FFP2 Halbmasken Herstellung Produktionsstrasse

Etabliertes Familienunternehmen

Unser Schwesterunternehmen, die Lange PSV hat sich seit über zehn Jahren als innovationsfreudiger, flexibler und kundennaher Hersteller und Lieferant etabliert. Sie beliefert mit ihren Folien bereits über Jahre vorwiegend bekannte europäische Verarbeiter und Produzenten aus dem Sektor des Büro- und Schulbedarfs. Die produzierten Folien bestehen im Wesentlichen aus Polypropylen, dem gleichen Rohstoff, der für das Filtervlies der FFP2-Masken (Meltblown) verwendet wird. Als namhafter deutscher Mittelständler haben wir damit langjährige Erfahrung in der Verarbeitung von Polypropylen. Aus diesem tiefen Produktions- und Prozessverständnis entstand die D/Maske.

Lieferkapazität

Wir beliefern mehrere öffentliche Stellen, deutsche Behörden und medizinische Einrichtungen langfristig mit unseren FFP2-Halbmasken. Unsere Produktion ist auf einen weiteren Ausbau von Lieferkapazitäten ausgelegt. Wir können Ihnen jederzeit und ab sofort ein Angebot machen. Kontaktieren Sie uns hier für eine individuelle Anfrage. Gerne schicken wir Ihnen weitere Informationen zu unserem Produkt zu.

FFP2 Masken