Pünktliche Auslieferung der D/Maske

Pünktliche Auslieferung der D/Maske

Im Rahmen der Coronavirus-Schutzmasken-Verordnung der Bundesregierung erhalten ältere Menschen ab 60 Jahren und Personen mit Vorerkrankungen 15 kostenfreie FFP2-Masken aus der Apotheke. Zu diesem Personenkreis zählen insgesamt 27 Millionen Bundesbürger. “Risikogruppen in der Pandemie bestmöglich zu schützen, das ist und bleibt unser oberstes Ziel”, erklärte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn in diesem Zusammenhang vor einiger Zeit. Im ersten Schritt konnten sich Senioren und Risikopatienten zwischen dem 15. Dezember 2020 und 6. Januar 2021 drei kostenlose Masken in der Apotheke abholen. Dafür war die Vorlage des Personalausweises oder eine Eigenauskunft über die Zugehörigkeit zu einer Risikogruppe ausreichend.

Nun geht die Aktion der Bundesregierung in die zweite Phase. In dieser erhalten die Berechtigten zwei 6er Packs an FFP2-Masken. Die dazu benötigten Coupons versenden die Krankenkassen per Post. Auch die D/Maske wird von Apothekern in ganz Deutschland im Rahmen dieser Aktion ausgegeben. Für die pünktliche Auslieferung der D/Maske mussten wir zum Jahreswechsel individuelle Wege wählen.

Unser Service: Eilige Bestellungen werden persönlich ausgefahren

Über den D/Maske-Online-Shop für Apotheken erreichen uns tagtäglich zahlreiche Bestellungen. Auch kurzfristige Bestellvorgänge können wir darüber entgegennehmen. So gingen zum Jahresende 2020 diverse Aufträge bei uns ein. Viele Apotheker bestellten, um für die zweite Ausgabephase der FFP2-Masken ab dem 6. Januar 2021 gut gerüstet zu sein. Durch interne Absprachen bei uns im Betrieb in Unna war es uns möglich, kurzfristige Entscheidungen zu treffen. So nahmen wir die pünktliche Auslieferung zum Monatsanfang selbst in die Hand und entschieden, die sehr eiligen Bestellungen am Montag, dem 4. Januar 2021 selbst auszufahren. Schnell waren Kartons gefüllt mit 6er-Packs in unseren Kofferräumen und Ladeflächen gestapelt. Sie wurden über die Feiertage in Unna produziert. Durch unsere Ausfahrten am 4. Januar 2021 stellten wir eine pünktliche Auslieferung der D/Maske an diverse Apotheken sicher.

Dankbarkeit und positives Feedback von Apothekern

Auf den rund 2500 km, die wir bei der Auslieferung der D/Maske durch Deutschland fuhren, konnten wir durchweg positive Eindrücke sammeln. Wir sprachen mit Leonie Eulzer, Inhaberin der Löwen-Apotheke in Rinteln. Sie erinnerte sich noch genau an den 15. Dezember 2020, den ersten Ausgabetag der drei kostenlosen FFP2-Masken im Rahmen der Aktion der Bundesregierung. Leonie Eulzer sprach von einem riesigen Ansturm auf ihre Apotheke, der nur bewerkstelligt werden konnte, indem die 3er Masken-Packs auch durch das Apothekenfenster ausgegeben wurden.

Matthias Götzlaff ist Inhaber der Flora-Apotheke in Haste. Auch er wurde von uns beliefert und nahm die D/Maske mit seinen Mitarbeitern in Empfang: “Ich freue mich, dass die Masken noch vor den Berechtigungsscheinen bei uns eintreffen. So sind wir gut vorbereitet, wenn die ersten Kunden mit ihren Coupons zu uns in die Apotheke kommen.” Dies hätte Matthias Götzlaff nicht passender formulieren können: Pünktliche Auslieferung der D/Maske – nah am Kunden – zuverlässig – krisensicher!

Pünktliche Auslieferung der D/Maske in der Flora-Apotheke in Haste
Pünktliche Auslieferung der D/Maske in der Flora-Apotheke in Haste